Mocca Online BKU im Konqueror 4.4.2 erkennt Java 1.6.0_19 nicht

Joinup Administrator
Published on: 12/04/2010
Discussion

Ich benutze (K)Ubuntu 9.10 mit KDE und dabei den Konqueror 4.4.2 als Webbrowser. Sun Java 1.6.0_19 ist installiert (von den Ubuntu-Packages) und wird von anderen java applets auch erkannt. Die Versionsausgabe der Java-Konsole bei anderen Applets ist wie folgt:

Java VM version: 1.6.0_19
Java VM vendor: Sun Microsystems Inc.
Java VM: Sun Microsystems Inc. 1.6.0_19
SecurityManager=org.kde.kjas.server.KJASSecurityManager@5dc994

Die Mocca Online BKU (z.B. bei der Test-Application auf www.buergerkarte.at oder bei finanzonline.bmi.gv.at) erkennt diese Java-Version jedoch nicht und gibt eine Fehlermeldung aus:

-) Bei https://www.buergerkarte.at/moa-id-auth-demo/?locale=de erscheint die Fehlermeldung:
Diese Anwendung benötigt Version 6 Update 4 oder höher der Java™ Laufzeitumgebung.

-) Bei https://finanzonline.bmf.gv.at/ wird überhaupt geschrieben, dass der Browser nicht überstützt wird.

-) Bei http://webstart.buergerkarte.at/mocca/ wird man auf die Sun-Seite zum Download der bereits installierten Java-Version umgeleitet!!!

Der Versionstest auf der Sun-Webseite liefert auch, dass die aktuellste Java-Version bereits installiert ist und funktioniert:

"Die Java-Version wurde überprüft
Herzlichen Glückwunsch!
Sie haben die empfohlene Java-Version installiert (Version 6 Update 19). "



HardwareOSF/1
ProductOSF/1
Operating SystemLinux
ComponentOSF/1
SeverityOSF/1
ResolutionWon't Fix
VersionOSF/1

Category

Bugs

Comments

Anonymous (not verified)
Thu, 15/04/2010 - 10:04

MOCCA uses the official Java Deployment script provided by SUN/Oracle (http://www.java.com/js/deployJava.js) to launch the applet and the webstart application. Unfortunately this script supports IE, FF and Safari only. We already tried to get other browsers included but didn't get any response so far. If possible contact Oracle to point out this issue once more. MOCCA verwendet ein von SUN zur Verfügung gestelltes Skript zum Laden des Applets bzw. zum Starten der Webstart Applikation. Dieses Skript unterstützt nur IE, FF und Safari. Wenn möglich kontaktieren Sie bitte Oracle um nochmals auf dieses Problem hinzuweisen.