Dear users, a new Joinup release will be deployed today at 5.00 PM CET and will require a downtime of 60 minutes. Please adjust your use of the platform accordingly during this time-frame.

Handhabung von nicht-konformen (domänenspezifischen) Feldern

Published on: 21/07/2016
Discussion

Es wird in den meisten Anwendung des Standards Felder geben, die von der Domäne/Anwendung her notwendig sind, jedoch nicht auf ein Standard-Feld abgebildet werden können. Im Standard sollte daher ein Verfahren definiert werden, wie mit domänenspezifischen Feldern, die nicht im Standard spezifiziert wurden, umgegangen werden soll.

 

Möglichkeiten:

  1. Die Felder werden nicht erlaubt und nicht, z.B. bei der Übertragung in ein anderes System, mit übernommen. (nicht zu preferieren, da zu restriktiv).
  2. Die Klassen sind erweiterbar (extensible), d.h. es ist erlaubt, neue Felder hinzuzufügen. In den Systemen müssten dann immer alle Felder dargestellt werden.
  3. Es gibt in jeder Klasse (z.B. in Element, Ressource) ein Feld "andereFelder", welches als Wert eine Key/Value Menge beinhaltet. Dann wären die nicht-konformen Felder eines Datensatzes leicht zu identifizieren.

Die Erweiterbarkeit sollte auch bzgl. der Code-Listen möglich sein. Beispielsweise ist in RelationCode bereits der Code "andereRelationInFreitext" enthalten, der weitere Relationstypen erlaubt (ähnlich Möglichkeit 3). Hierzu kann auch überlegt werden, ob die CodeListen nicht durch vorhandene kontrollierte Vokabularien (controlled Vacabularies) ersetzt werden könnten.

 

 

Component

Documentation

Category

improvement

Comments

Fri, 22/07/2016 - 07:30

+1 Ein Grund mehr DCAT als Grundlage zu nehmen. Sonst muss auch geklärt werden, wie und wo das Mapping solcher Erweiterungen nach DCAT spezifiziert wird.

Mon, 25/07/2016 - 09:52

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Wir werden nun eine Weile brauchen um alle Hinweise zu prüfen und Ihnen dann hier im Portal eine Rückmeldung geben.   Thanks a lot for your input. We will now take some time to review all posted issues. Afterwards you will receive our feedback on this website.